Marina Losinj

Marina Losinj

Wie bereits gesagt, befindet sich unsere zweite Charterbasis auf der Insel Losinj, einer magischen Insel im Norden der Adria, die für ihre reiche Geschichte und Kultur bekannt ist, aber auch für die wunderschönen Strände und eine entspannte Atmosphäre, die diese...

Wie bereits gesagt, befindet sich unsere zweite Charterbasis auf der Insel Losinj, einer magischen Insel im Norden der Adria, die für ihre reiche Geschichte und Kultur bekannt ist, aber auch für die wunderschönen Strände und eine entspannte Atmosphäre, die diese Insel zu jeder Jahreszeit bietet. Einer der ersten Naturschätze dieser Insel ist der höchste Punkt der Insel, Televrin genannt, von wo Sie die ganze Insel sehen können.

Das Gebiet in der Nähe der Insel wird von einer Delphinkolonie bewohnt, die eines der wichtigsten Symbole von Losinj ist. Außerdem gibt es täglich Touristenausflüge, um diese unglaublichen Tiere zu beobachten.

Wenn es um den historischen Teil von Losinj geht, sollte man das Wahrzeichen von Losinj nicht vergessen - eine riesige Statue des Apoxiomenos aus dem antiken Griechenland. Es ist sehr wichtig, weil es zeigt, wie früh diese Insel bewohnt wurde und wie alt dieses Gebiet wirklich ist. Er bekam sogar sein Museum, das schnell zu einer der wichtigsten Attraktionen der Insel geworden ist. Es erzählt eine besondere Geschichte darüber, wie die Statue gefunden wurde und wie viel sie für die Inselmenschen und die kroatische Bevölkerung im Allgemeinen bedeutet.

Eine weitere tolle Sache an Losinj ist, daß es die Insel der Vitalität heißt. Aufgrund der Kombination von frischer Luft, vermischt mit Meersalz und Kiefern, gilt die Insel als heilsam. Mit zahlreichen Heilpflanzenarten, frischer Luft und faszinierenden Kiefernwäldern gibt es viele Gründe, warum Sie dieses Mittelmeerparadies unbedingt besuchen sollten. Auf der Insel gibt es einen Garten mit mehr als 250 Arten von Heilpflanzen, von denen die Touristen einfach begeistert sind, nicht nur für die reiche Flora, sondern auch wegen der einzigartigen Steinmauer, die die Pflanzen umgeben, und der atemberaubenden Aussicht auf andere Inseln in der Umgebung von Losinj.

Da wir unseren letzten Zielen in der nördlichen Adria immer näher kommen, ist es wichtig, einen weiteren wichtigen Ort zu nennen, der auch die größte Insel der Adria ist – Krk. Krk ist eine der bedeutendsten kroatischen Inseln, wenn wir über die Vielfalt der kroatischen Kultur sprechen. Hier wurde verschiedene Literatur in glagolitischer Schrift verfasst, die auch erhalten ist – die Tafel von Baška ist eine der ältesten erhaltenen Texte in Kroatisch. Sie werden also eine der Wiegen der kroatischen Kultur hier besuchen!

Krk ist bekannt für seine Strände, vor allem in Stara Baška - dieser Ort ist voll von faszinierenden und beruhigenden Landschaften und Touristen lieben es, so daß es im Sommer oft überfüllt ist, aber auf jeden Fall einen Besuch wert ist, zumal es mit der Yacht wirklich leicht zu erreichen ist!

Wir hoffen sehr, daß Sie alle wunderschöne Landschaften und malerischen Orte vorstellen können, die Sie mit Jadranka Yachting besuchen werden, sobald Sie mit uns eine fantastische Reise durch die Adria unternehmen. Scheuen Sie sich nicht, unsere Ideen anzunehmen und Ihre Ideen umzusetzen, denn die Schönheit von Jadranka Yachting besteht darin, daß wir einfach neue Dinge lieben und möchten zusammen entdecken, wie schön Kroatien ist. Und glauben Sie uns, es gibt keinen besseren Weg, als nur mit Jadranka Yacthing zu erkunden!

Eines der schönsten Archipele der Adria

Insel Lošinj ist Teil der Cres-Lošinj Inselgruppe, der grössten Inselgruppe an der kroatischen Adria. Die Lošinjer Inselgruppe umfasst die Inseln Lošinj, Unije, Susak, Vele Srakane, Male Srakane und noch 30 anderen Inselchen.

Mali Lošinj ist die grösste Stadt der adriatischen Inseln, an die langjährige Tradition im Tourismus weltweit bekannt. Es ist fast unglaublich, dass man 15 Minuten zu Fuss vom Stadtzentrum gehend, leisht und einfach einen ruhigen Strand, weg vom Stress der heutigen Zivilisation, findet. Die besonderen Klimabesonderheiten, haben der Inseln geholfen, der ideale Ort für einen wunderschönen Urlaub zu sein! Wunderschöne Städtchen, Kiesstrände, zahlreiche Fuss- und Spazierwege, feine Restaurants und Bars am Meer, bequeme Hotels und sympatische Leute - verbringen Sie Ihr Urlaub auf Lošinj!

Geschichte

Historischer Name des Archipels - Apsyrtides - ist an die Legende über den mytischen Held Apsyrt verbunden, derer Schwester Medea den Mord des eigenes Bruders bestellt hat. Die Teile des Körpers wurden ins Meer geworfen und so sind die Inseln "Apsyrtides" geworden. Die ältesten Ortschaften auf den Inseln (Lubenice, Osor, Beli) haben eine lange Geschichte hinter sich (fst 4000 Jahre) und die römische Stadt Osor war i IX. Jh. der Bischofssitz. Fast unbewohnt bis zur Mitte des 13. Jhs., Lošinj hat sich bis 19 Jh. in eine der grössten regionalen nautischen Kraft am Mittelmeer entwickelt. Die Stadt Mali Lošinj war, nach Triest, der Zweite Hafen an der Adria. Die Lošinjer waren als die besten Seemänner am Mittemeer geschätzt. Gerade in diesem Teitraum wurde die architektonische Aussicht von Mali Lošinj formiert und so fast unverändert, sieht sie auch heute aus.

Das erste Hotel wurde im Jahr 1887 gebaut und hiess Vindobona, nach altem römischen Namen der Stadt Wien. Dank den ausgezeichneten Klimabesonderheiten, wurde Lošinj im 1892 als klimatischer Kurort mit einem Dekret des Gesundheitsministeriums der austro-ungarischen Monarchie proklamiert. So wurde Lošinj der beliebteste Zielort der austro-ungarischen Aristokratie, die auf Lošinj zahlreiche Villen und Sommerresidenzen erbaut hat.

Klima und Natur

Lošinj ist weltweit als Kurort für Heilung der Atemkrankheiten und Allergien berümt. Die Luftemperaturen sind mässig, Feuchtigkeit und Luftdruck stabil, Nebel gibt es nur 3 Tage im Jahr und es gibt viel Sonne. Die jährliche Insolation berägt 2580 Stunden (wie Palermo). Die Temperatur höher als 30°C ist selten, und die Kieferwälder und der Wind Maestral machen die Sommernachmitage sehr gemütlich. Im Meer von Lošinj lebt die letzte Familie der guten Delphinen (tursiops truncatus) an der Nordadria, was ein Beweis des klaren Meeres ist.

Auf dem Gebiet des Archipels von Cres und Lošinj gibt es 1500 Pflanzsorten - mehr als auf den britischen Inseln! Hier findet man uch verschiedene Sorten, die nicht typisch für dieses Gebiet sind: Zitrone, Dattel, Bananen, Zeder und Sequoie. Teile des Kulturerbes sind als Parkwälder geschützt.

Der berühmteste Parkwald Čikat wurde am End des XIX. Jh. von Ambroz Haračić, Profesor der berümten Lošinjer Nautikschule, gepflanzt. Die KApitäne und Seemänner haben aus den egsotischen Ländern viele Pflanzen gebracht, die man heute in Lošinjer Gärten sehen kann.

Durchschnittliche Temperatur Luft  (°C) Meer  (°C)
I 7.1 12.3
II 7.8 11.8
III 9.9 12.1
IV 12.9 14.0
V 17.3 16.6
VI 20.9 20.5
VII 24.3 23.2
VIII 24.4 23.6
IX 20.8 21.6
X 16.7 19.2
XI 12.0 16.3
XII 9.3 13.9

Haben Sie schon Gewusst?

Auf den Inseln gibt es kein Giftschlangen. Die Legende sagt, dass die Schlangen von Heiligen Gaudentius, Bischof und Patron von Osor aus dem XI. Jh. vertrieben wurden. Sie können auch ein Delphin adoptieren.

Das einzigartige Naturphänomen, ist der Süsswassersee Vrana auf der Insel Cres ( 5km2 Oberfläche und 74 Meter Tiefe), sichert das Trinkwasser auf den Inseln. Es bleibt immer ein Enigma, wie kann sich eine so grosse Wassermenge auf einem Karstgelände behalten.

Im Jahr 1999 wurde im Meer von Lošinj eine Bronzestatue (Apoksiomen) in Naturgrösse, ein Originalwerk des griechischen Bildhauers Lisip aus dem 4. Jh. v. Chr., gefunden. Eine Kopie befindet sich im Museum (Venezianischer Turm) in Veli Lošinj. Der Lošinjer Sportflughafen (900 Meter der asphaltierten Piste) ist für den internationalen Verkehr geeignet (Polizei und Zoll) und stellt den zweiten Flughafen in Kroatien nach Nummer der Landungen (nach Zagreb) dar. Es gibt die Möglichkeit zur Landung der Flugzeuge bis 40 Plätze (Dash 7-8, L-410 Turbolet, Cessne 150-500, King Air 90, King Air 200, Piper und andere).

Wie uns zu erreichen - Marina Mali Losinj

Mit Auto

Straßenverkehrverbindungen zwischen Mitteleuropa und Reisezielen auf der Kroaten Meeresküste sind verbessern. Für Eintragen und Treiben durch Kroatien muss man grüner Versicherungskarte und einem gültigen Führerschein haben.

Aus Trieste (Italy)
Pasjak Grenzübergang - Opatija - Brestova Fähre - Porozina (Festland - Insel Cres)
Bitte prüfen Sie Ihre Route planer: Aus Triste

Aus Ljubljana (Slovenia)
Rupa Grenzübergang - Rijeka - Insel Krk (die Brücke) - Valbiska Fähre - Merag (Insel Krk - Insel Cres) oder Rupa Grenzübergang - Rijeka - Opatija - Brestova Fähre - Porozina (Festland - Insel Cres)
Bitte prüfen Sie Ihre Route planer: Aus Ljubljana

Aus Zagreb (Kroatien)
Rijeka - Insel Krk (Die Brücke) - Valbiska Fähre - Merag (Insel Krk - Insel Cres)
Bitte prüfen Sie Ihre Route planer: Aus Zagreb

Die Brücken: Es gibt zwei Brücken auf der Insel, die zweimal pro Tag für Durchgang eröffnet sind:
OSOR: 09 a.m. and 5 p.m.
PRIVLAKA: 09 a.m. and 6 p.m.

Entfernungen

Mali Losinj - Zagreb 295 km
Mali Losinj - Ljubljan 255 km
Mali Losinj - Triest 225 km
Mali Losinj - Wien 630 km
Mali Losinj - München 790 km

Mit Boot

Mali Losinj hat sehr gute Verbindungen durch Fähren und Katamarane mit Städten am Festland. Wenn Sie planen, mit dem Auto zu kommen, können Sie zwischen zwei Fähren wählen. Ein ist im Brestova, 20 km weg von Opatija in Richtung nach Pula, zweitens ist Valbiska auf Insel Krk. Es gibt auch Fähre von Zadar nach Mali Losinj. Mit Katamaran Mali Losinj hat alle Jahreszeitverbindung mit Rijeka. In hoher Jahreszeit gibt es noch zwei Katamaraneverbindungen, von Venedig und von Cesenatico (Rimini, Pesaro). Bitte Klicken auf gewisser Verbindung, die Sie sich interessieren für, und die tabellarische Vorstellung vom Fahrplan wird gezeigt werden:

Nützliche Links:
Jadrolinija
Split tours
Emilia Romagna Lines
Venezia lines

Mit Bus

Kroatien hat eine Qualität und gut entwickelten nationales Netz von Bussenlinien und Zeitplänen, erreichend bis ganz zu den kleinsten Städten auf der Küste. Bus Linie Rijeka – Mali Losinj bedient auf täglicher Basis, wenige Zeiten Täglich, Linie Zagreb – Mali Losinj zwei mal pro Tag, und in Sommersaison gibt es auch eine direkte Linie von Ljubljana nach Mali Losinj.

Für mehrere Information besuchen Sie:
Autotrans
Bus-station Zagreb
Bus-station Ljubljana

Fliegen & Fahren

Der Rijeka Flughafen (die Insel von Krk) wird von regelmäßigen Lüfteverbindungen den Hapag Lloyd Ausdrückt Luftverkehrsgesellschaft mit der Folgenden deutschen Städten verbunden: Hannover, Bonn, Stuttgart und München, und durch regelmäßige Luftverbindung des easyJet mit London (von Juni zu November). Der Pula Flughafen wird von regelmäßigen Lüftenverbindungen von der Norweger Luftverkehrsgesellschaft mit Oslo verbunden, und durch regelmäßige Luftverbindung den Ryanair mit London und Dublins (von Juni zu November). Der Ljubljana Flughafen wird verbunden von regelmäßigen Lüftenverbindungen mit größeren Städten in der Welt. Losinj Sport Flughafen (900 m des Asphalts - hat Rollbahn bedeckt) ist gepasst worden für internationalen Verkehr (Polizei und Zoll) und es ist der zweite Flughafen in Kroatien durch die Anzahl der Landungen (nach Zagreb). Flugzeuge mit einer Kapazität von auf zu 40 Sitzen können dort landen (Zerschmettern 7 - 8, L - 410 Turbolet, Cessnas 150 - 500, Königluft 100, Königluft 90, Königluft 200, Pfeifer und ähnliche Typen).

Rijeka Flughafen ist 80 km von Mali Losinj entfernt.

Transfer info

Wir können den Transfer unserer Gäste von all diesen drei Flughäfen (Rijeka, Pula und Ljubljana) mit unserem eigenen Van, Minubus oder Bus organisieren, abhängig von der Anzahl der Passanten. Buchen Sie Ihren Transfer mit unserem Van vom Flughafen Rijeka, Flughafen Pula oder Flughafen Ljubljana nach Mali Losinj

Preise, inklusive Fähre, Fährtickets und allen anderen Kosten der Reise, sind:
Rijeka Flughafen-Losinj-Rijeka Flughafen (Hin- und Rückflug) 380 EUR (für 1-4 Personen), 460 EUR (für 5-8 Personen)
Rijeka airport-Losinj (Einweg) 200 EUR (für 1-4 Personen), 240 EUR (für 5-8 Personen)
Pula airport-Losinj-Pula airport (Hin- und Rückflug) 480 EUR (für 1-4 Personen), 540 (für 5-8 Personen)
Pula airport-Losinj (Einweg) 250 EUR (für 1-4 Personen), 280 (für 5-8 Personen)
Ljubljana Flughafen-Losinj-Ljubljana Flughafen auf Anfrage
Ljubljana Flughafen-Losinj auf Anfrage

Wenn Sie Interesse an einem Transfer von nahegelegenen Flughäfen haben, füllen Sie bitte das unten stehende Kontaktformular aus!

Der Sportflughafen Losinj (900 m asphaltierte Landebahn) wurde für den internationalen Verkehr (Polizei und Zoll) ausgerüstet und ist nach der Anzahl der Anlandungen (nach Zagreb) der zweite Flughafen in Kroatien.

Dort können Flugzeuge mit einer Kapazität von bis zu 40 Sitzplätzen landen (Dash 7 - 8, L - 410 Turbolet, Cessnas 150 - 500, King Air 100, King Air 90, King Air 200, Piper und ähnliche Typen).

Flugverbindungen:

Weitere nützliche Links:
Link Rijeka-airport
Link Losinj-Flughäfen
Link Zagreb-Flughäfen
Link Ljubljana-Flughäfen
Link Venice-Flughäfen
Link Trieste-Flughäfen

Go Top